Unser Wirtshaus

Wie bei Mama

Die einen nennen es Gasthof, wir in Bayern sagen gerne auch Wirtshaus. Wichtig ist, was auf den Tisch kommt. Wir kochen nach Rezepten von Mama und Großmama – am liebsten mit Zutaten aus heimischen Wäldern, Flüssen, Wiesen und Gärten – von der Brotzeit bis zum Menü kochen wir mit Liebe – ehrlich und ohne Schnickschnack. Altmühltaler Forelle, im Ganzen gebratene Kalbshaxe, Gänsebraten, Rinderbraten, Tafelspitz, Altmühltaler Lammbraten – nur ein kleiner Auszug aus der Karte – und das Wasser läuft einem im Mund zusammen. Dazu zapft Martin Stiegler ein frisches Bier vom Fass und die Welt ist in Ordnung. Was die Räumlichkeiten angeht, haben wir für jeden das passende Platzerl – in der Wirtsstube, im Sonnenstüberl, der Ofenstube oder in der großen Stube. Und wenn’s draußen warm ist, lieben unsere Gäste die Plätze auf der Sonnenterrasse.

Für Ihr Familienfest

Es gibt was zu Feiern?

Anlässe zum Feiern gibt es immer wieder. Und jedes mal die Frage: Wo gehen wir hin? Wer seine Lieben einlädt, der wünscht sich, dass alles passt – und im Gasthof »Zur Linde« passt alles. Stuben, Restaurant oder Sonnenterrasse bieten das jeweils perfekte Ambiente, Parkplätze sind ausreichend vorhanden, ein Spaziergang durch die herrliche Natur beginnt bereits vor der Haustür. All Ihre Wünsche, wie Ihre Gäste verwöhnt und verköstigt werden sollen, stimmen wir im Vorfeld mit Ihnen ab, und überlassen nichts dem Zufall. Als kleinen Appetithappen haben wir Ihnen hier exemplarisch ein paar Menüvorschläge zusammengestellt – die Details klären wir dann persönlich!

 

Saisonale Menü-Vorschläge

Leberknödelsuppe
*
Bunter Salat
*
„Böfflamott“
Heimischer Rinderschmorbraten,
Burgundersoße, Wurzelgemüse, Brezenknödel
*
Bayrisch Creme,
marinierte Früchte, Himbeersorbet

– ODER –

Tafelspitzboullion,
Nudelreis, Gemüsewürfel
*
Medaillons vom Schweinefilet & Rinderfilet,
feine Cognac-Pfeffersoße,
Kartoffelgratin, Bohnenbündel
*
Dessert Potpourri „Lindenblüte“
– verschiedene süße Verführungen –

– ODER –

Räucherlachstatar
Gurkencarpaccio, Balsamicoglace, Weißbrot
*
Rahmige Kürbis-Karotten-Suppe,
Kernöl, Kracherl
*
Kalbsrückensteak
Calvadossoße, glacierte Zuckerschoten,
Altmühltaler Bandnudeln
*
Lauwarmes Schokoküchlein
flüssiger Kern, Gartenbeerenragout